5 stars - 1 reviews5


Ninja-Pass



Impfnachweis für Kinder ab dem 12. Lebensjahr


Wortart: Substantiv
Gebrauch: Österr. Standarddeutsch
Erstellt von: Lupina
Erstellt am: 04.12.2021
Region: Hessen
Bekanntheit: 100%  
Bewertungen: 1 0

Dieser Eintrag ist noch nicht Teil des Wörterbuches.

Kommentare (4)


In Österreich gilt der Ninja-Pass (auch als Corona-Testpass bekannt) als 2-G-Nachweis für Kinder ab 12 Jahren.
Kinder vor dem vollendeten 12. Lebensjahr sind von der Nachweispflicht ausgenommen und müssen kein Testergebnis vorweisen.
In schulfreien Zeiten, also zum Beispiel in den Weihnachtsferien, wenn es keine Möglichkeit zum Testen in der Schule für den Ninja-Pass gibt, gilt für schulpflichtige Kinder der Nachweis von „gleichartigen Tests und Testintervallen“
source: Jugendportal.at

Lupina 04.12.2021


Seit einiger Zeit werden die Corona-Testergebnisse der Schüler mittels Sticker in einem sogenannten “ Ninja-Pass ” vermerkt, damit sie auch nachmittags Zutritt zu Sportvereinen, Restaurants oder dem Frisör haben.
source: www.5min.at



Der Ninja-Pass, der in der Schule ausgestellt wird, fungiert als 2G-Nachweis für Kinder. Aber in den Ferien sind die Schulen geschlossen. Da gibt es keinen Ninja-Pass. ÖHV-Vizepräsident Walter Veit will das ändern – mit einem Ferien-Ninja-Pass, ausgestellt von Hotels und Tourismusverbänden
source: Tourismuspresse.at

Siljara 06.12.2021


ÖHV schlägt Ferien-Ninja-Pass vor.
Die Kinder-Quarantäne macht Familien jenseits und der in den Ferien fehlende Ninja-Pass diesseits der Grenzen Probleme bei der Urlaubsplanung. Die ÖHV hat einen Lösungsvorschlag.
source: Tourismuspresse. 16.11.2021



Corona-Testpass für die Ferien: Jetzt kommt der Holiday-Ninja-Pass. Bildungsminister Polaschek und Tourismusministerin Köstinger präsentieren ihr Modell (…)
Für die Wintersaison 2021/22 wurde die Initiative Holiday-Ninja-Pass, angelehnt an den österreichischen Schul-Ninja-Pass, ins Leben gerufen. Der Holiday-Ninja-Pass ist eine Ausnahmeregelung zum 2G-Nachweis für Jugendliche im schulpflichtigen Alter aus dem In- und Ausland.
source: KURIER 17.12.21

Pernhard 17.12.2021


In der Bundesrepublik weiß man es bereits:
Mit dem Holiday-Ninja-Pass soll in den Winterferien Skiurlaub in Österreich auch für ungeimpfte Kinder und Jugendliche möglich werden. [...] Wo gibt es den Holiday-Ninja-Pass und wie funktioniert es?
Der Holiday-Ninja-Pass gilt für ungeimpfte Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren. Jüngere Kinder brauchen keinen Nachweis.
Die Jugendlichen müssen sich dreimal pro Woche testen lassen, zwei dieser Tests müssen PCR-Tests sein.
source: Allgäuer Zeitung, 17.12.2021

Pernhard 18.12.2021



Neuer Kommentar


Melde Dich an und erstelle einen neuen Kommentar.
Anmelden



Facebook   Xing   Twitter

Impressum | Nutzung | Datenschutz

Das Österreichische Volkswörterbuch ist ein Verzeichnis von österreichischen Wörtern. Als Volkswörterbuch stellt es nicht nur die Sprache der Bevölkerung dar, sondern bietet jedem die Option selbst mit zu machen. Momentan sind über 1400 Wörter im Wörterbuch zu finden und über 10.000 Wörter wurden schon eingetragen.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951. Unser "Österreichisches Volkswörterbuch" ist mit diesem "Österreichischen Wörterbuch" in keiner Weise verbunden und wir erheben auch keinen wissenschaftlichen Anspruch.

Im österreichischen Volkswörterbuch gehen wir weiter und bieten eine einzigartige Sammlung von Dialekten, Austriazismen und generell wichtigen Wörtern in Österreich. Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig. Für Studenten in Österreich, gibt es eine Testsimulation für den Aufnahmetest Psychologie.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Zusätzlich umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich.

Daneben gibt es in Österreich neben der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier besonders bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache häufig genutzt, finden aber keinen unmittelbaren Niederschlag in der Schriftsprache.